Tomatenwürzsalz

Nun dauert es nicht mehr lange dann können wir in unseren Gärten sonnengereifte Tomaten ernten, verfeinern können wir diese vitaminreiche Frucht mit Tomatenwürzsalz das auch zu Tomatensalat passt.

Berühmte Mischungen

Berühmte Mischungen wie Curry befinden sich in jedem Haushalt. Hauptsächlich besteht die Currymischung aus Curcuma, Koriander, Senfmehl, Bockhornklee, Chili, Salz, Ingwer, Knoblauch, Cumin und Zimt. Verfeinert wird nicht nur die traditionelle Currywurst sondern alle asiatischen Gerichte und Speisen, immer beliebter wird auch bei den Deutschen Thai-Curry diese exotische Mischung verwendet man für Fisch, Reis, Geflügel und Wokgerichte.

Pfeffer

Pfeffer stammt ursprünglich aus Indien. Das beliebteste Gewürz der Deutschen, Pfeffer in jeder Form, schwarz, weiß, grün oder bunt, gemahlen oder ganz für die Mühle. Nahezu jedes Gericht kann mit Pfeffer verfeinert werden, Salate und Gemüse werden damit abgerundet. Hilfreich kann er auch gegen Erkältungen, Rheuma, Darmerkrankungen, Reizmagen und Appetitlosigkeit sein.

Kreuzkümmel

Kreuzkümmel auch unter Cumin bekannt, hat nichts mit herkömmlichen Kümmel zu tun. In Indien und Spanien würzt man Eintöpfe gerne mit einer Mischung bestehend aus Kreuzkümmel, Safran und Zimt. Als Heilmittel hilft er bei Durchfall, Verdauungsstörungen und Blähungen. Der Geschmack von Cumin ist sehr außergewöhnlich.

picture by aboutpixel © und pixelio ©
powered by Gesundwuerzen ©